Das Schatten-Prinzip: Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite – Mit Übungs-CD

Eine faszinierende Reise in das Schattenreich der Seele

Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit.

Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter – sich selbst und anderen gegenüber.

JETZT ÜBER AMAZON BESTELLEN

Beschreibung

Das Schatten-Prinzip: Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite – Mit Übungs-CD

Seit 1979 Arzt und Seminarleiter, Zusatzausbildung zum Arzt für Naturheilweisen und Studium der Homöopathie.

Der Öffentlichkeit wurde er vor allem als Autor von Büchern zur ganzheitlichen Psychosomatik (von “Krankheit als Weg” bis “Krankheit als Symbol”) und zur veganen Ernährung bekannt (von “Peace-Food” bis “Geheimnis der Lebensenergie”), aber auch mit seinen Bestsellern zum spirituellen Weltbild (von “Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben” über “Das Schattenprinzip” bis zu “Die Lebensprinzipien”).

2012 eröffnete er das Fasten- und Seminar-Zentrum TamanGa in der Südsteiermark.

Ruediger Dahlkes Bücher erreichen im deutschsprachigen Raum Millionen Menschen und tragen dazu bei, ein wachsendes Bewusstsein für psychosomatische Zusammenhänge und ganzheitliche Medizin zu schaffen. Sie liegen in über 280 Übersetzungen in 28 Sprachen vor.

JETZT ÜBER AMAZON BESTELLEN

Keine Angebote mehr für dieses Produkt
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram