Keine Angst vor Babytränen: Wie Sie durch Achtsamkeit das Weinen Ihres Babys sicher begleiten. Das Elternbuch (Neue Wege…

Amazon.de Price: 19,90  inkl. Mwst (as of 26/09/2020 22:55 PST- Details)

  Fragen zum Produkt

Beschreibung

Der Babytherapeut Thomas Harms erklärt verständlich und fundiert, warum Babys weinen und wie Eltern die Gefühle ihrer Babys sicher und erfolgreich regulieren können. Hieß es früher noch, stundenlanges Schreien kräftige die Lungen und habe eine gesundheitsfördernde Wirkung, wissen TherapeutInnen heute, dass Babys sich nur dann sicher fühlen, wenn sie mit all ihren Gefühlen gespiegelt und wahrgenommen werden. Das Babyschreien enthält eine Botschaft an die Umwelt, die es zu entschlüsseln gilt. Doch das Schreien stellt Eltern vor größte emotionale Herausforderungen und kann im Alltag zu Stress und Unsicherheit führen.

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass Eltern ihre Säuglinge besser verstehen und begleiten können, wenn sie mit den Gefühlen und Empfindungen ihres Körpers verbunden bleiben. Körper- und Achtsamkeitsübungen, die als Audiodatei heruntergeladen werden können, unterstützen Eltern dabei, eine achtsame Selbstbeobachtung und die richtige Bauchatmung zu lernen sowie die inneren Ressourcen zu stärken. So können sie die Tränen und Bedürfnisse ihres Babys besser wahrnehmen, verstehen und hinreichend beantworten.

Pressestimmen

»Dieses spannende und wertvolle Buch lässt Thomas Harms in meinen Augen zu einem ›Babyflüsterer‹ werden. Die Kürze der Zeit, in der ich mir dieses wunderbare Werk einverleibt habe, verrät schon eine ganze Menge. Zusammengefasst: Basiswissen für alle, die Kinder haben, und Pflichtwissen für alle, die mit Kindern arbeiten.«
Gudrun Stölzl, Hebammenforum 5/2019

»Der warme und zugewandte Schreibstil sowie die liebevolle Beschreibung der kindlichen und elterlichen Zustände, ohne je zu urteilen, heben das Werk deutlich von anderen Elternbüchern ab.«
Susanne Hotz, Deutsche Hebammen Zeitschrift 4/19

»Eine umsetzbare, sehr verständlich geschriebene und nachvollziehbare Erste Hilfe für alle Eltern, die an dem Schreien ihres Babys verzweifeln.«
Rudolf Sanders, Beratung aktuell Heft 1/2019

»Obwohl für Eltern geschrieben, enthält das Buch auch für pädagogische Fachkräfte wichtige Grundlagen zum Verständnis des Babyweinens und zu einem professionellen Umgang damit.«
Sabine Heil, Kleinstkinder in Kita und Tagespflege 3/2019

»In der ›Emotionellen Ersten Hilfe‹ werden Eltern durch Einbindung des Körpers angeleitet, wieder in ihr Zentrum zu finden, so dass sie auch in schwierigen Momenten für sich und ihr Kind sorgen können.«
Jeannine Mik, Mini and Me im November 2018

»Verständlich formuliert und mit vielen Beispielen gespickt.«
Monika Voß, ekz.bibliotheksservice am 28. Januar 2019

»Ich finde das Wissen, das hier drin steckt, sollte allen Eltern bei der Geburt mitgeliefert werden. Ich kann aus eigener Erfahrung alles nur bestätigen.«
Barbara Brüning, www.loesung-bruening.de, 26. Dezember 2018

»Ein Pionier und maßgeblicher Ideengeber für solche Krisenberatungsstellen ist Thomas Harms. Der Begründer der ›Emotionellen Ersten Hilfe‹ unterstützt seit über 25 Jahren junge Eltern dabei, wieder eine stabile emotionale Verbindung zu ihrem Baby aufzubauen.«
Eva Schreuer, WEGE 3/2018

Zusätzliche Information

Autor, Series Editor

Keine Angebote mehr für dieses Produkt

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

YouTube
Instagram
preloader